2 Gourmet-Zutaten & Bauernbrunch

Dies ist eine unserer beliebtesten Touren, die es Ihnen ermöglicht das Beste von Modena an einem Tag zu sehen: Parmigiano Reggiano, traditioneller Balsamicoessig und biologischer Lambrusco. Dies ist kein gewöhnliches Weingut, sondern ein Biobauernhof bei dem auch Einkornweizen angebaut wird und Wein nur mit der traditionellen Champenoise-Methode abgefüllt wird.

1) Parmesan- (Parmigiano Reggiano) Betriebsbesichtigung mit Einblick in die gesamte Produktion.

Nachdem Sie von Ihrem Hotel abgeholt werden, oder Ihren Reiseführer an dem vorgesehenen Ort treffen, werden Sie zu einer PDO Parmesankäsemolkerei in Modena gebracht. Emilia Delizia wird Ihnen für den Tag einen professionellen Gourmetführer zuteilen; Sie werden also wortwörtlich von der Käseproduktion nur Zentimeter weit weg sein. Der Käseexperte wird Schritt für Schritt erklären wie dieses berühmte Produkt hergestellt wird. Hier werden Sie sehen wie die Milch geronnen und der Käsebruch in die Formen gehoben wird. Die ausführliche Tour wird zudem die Lakephase und das Reifen in den Kellern umfassen. Natürlich werden Sie verschiedene Reifestufen des Käses probieren, um verstehen zu können, wie sich das Produkt über die Zeit verändert.

2) Besuch eines traditionellen Balsamico-Herstellers in Modena.

Wir besuchen keine „Balsamico-Fabriken“, sondern eher kleine traditionelle Essighersteller in Modena. Das schwarze Gold Modenas wird zu Hause hergestellt und wir bringen unsere Besucher direkt in das Zuhause des Herstellers. Hier werden Sie zwischen den Fässern, die im Dachboden des Hauses gelagert werden, wie es die Tradition verlangt, spazieren. Emilia Delizias Experte wird Ihnen im Detail jeden Schritt der Herstellung erklären. Es ist erwähnenswert, dass dieses Produkt für mindestens 12 bis hin zu 25 Jahren reift. Dies überrascht viele Besucher, die eher die billigere Version dieses berühmten Essigs gewohnt sind. Am Ende des Besuches werden wir uns an dem Familientisch versammeln und unsere Verkostung haben. Nur wenige Tropfen des Nektars reichen aus um unsere Gerichte zu verfeinern und während der Verkostung werden wir lernen wie man jeden Essig auf das Essen abstimmt.

Lambrusco-Weingut und Bio-Bauern-Brunch – unser bestes rustikales Erlebnis.

Unser letzter Halt wird bei einem agriturismo sein, wo wir die Herrlichkeit der Biolandwirtschaft erkunden werden. Unser Partner stellt Lambruscowein nach klassischer Methode her, baut eine Vielfalt an Einkornweizen und biologisch vergessener Gemüse- und Fruchtsorten an. Nach einem ausführlichen Gang über den Hof werden Sie an dem rustikalischen Tisch sitzen um den berühmten Bauernbrunch zu genießen. Der Brunch besteht aus vielen Spezialitäten aus der Region, wie zum Beispiel den von handgeschnittenen Schinken, Ciccioli (gekochter und gepresster Speck), frischer und gereifter Käse mit der unvergesslichen Salsa Luisa. All dies wird mit dem frisch auf dem Hof aus Sauerteig  hergestellten Focaccia-Brot serviert. Der Brunch wird mit den Weinen, wie zum Beispiel Lambrusco und Trebbiano, die auf dem Hof nach klassischer Biomethode produziert werden, begleitet.

This page is also available in: Englisch, Französisch, Japanisch, Russisch, Spanisch