Weintouren In Italien

Bei unserer Firma geht es nicht nur um Essen; wir würden uns auch sehr darüber freuen, Sie auf einen Besuch bei unseren lokalen ökologischen Weingütern mitzunehmen. Italien ist das Land des Weines und egal wohin Sie gehen, werden Sie ihn zahlreich vorfinden. Deshalb hat jede Stadt seine ganz eigenen Weinspezialitäten.
Wir können die Weingüter zu jeder Zeit des Jahres besichtigen, jedoch, falls Sie sich sehr für die Herstellung von Wein interessieren, ist es am besten, wenn Sie zur Erntezeit da sind. Diese ist zwischen September und Oktober. Unsere Tagesausflüge, mit Besichtigung ökologischer kleiner Weingüter, bestehen aus zwei Stopps und genügend Zeit für unsere Gäste die örtlichen Burgen, Museen und Kirchen zu besichtigen, oder einfach die Landschaft zu genießen.

saiorosso

Emilia Delizia organisiert für Sie auch gerne eine Tour, bei der Sie selbst zu den Besichtigungen fahren. Falls Sie jedoch nicht selbst fahren möchten, dann zögern Sie bitte nicht uns zu fragen, so dass ein Fahrer Sie von Ihrem Hotel abholt.
Die Weintouren werden sehr detailliert und in der Sprache, die Sie bevorzugen, sein. Der Tour-Führer oder die Hersteller werden Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie der Wein auf dem Hof hergestellt wird. Während der Verkostung erhalten Sie zudem eine Einweisung in die Verkostungsnotizen der Weine. Zudem werden all unsere Weinverkostungserlebnisse mit dazu passendem Essen verfeinert, so wie wir es in Italien lieben. Die Tour wird ein Erlebnis aus Mittagessen und den passenden Weinen enthalten.

Weintouren von Bologna aus – Pignoletto und Lambrusco.

Falls Sie während Ihres Aufenthalts in Bologna sind, dann werden Sie die Wahl haben in der näheren Umgebung 2/3 Weinsorten zu erkunden. Nicht weit von der Stadt entfernt werden Sie großartige Weingüter finden, die Pignoletto (ein Sekt mit angenehm bitteren Unternoten) herstellen und zudem werden andere internationale Rebsorten, wie zum Beispiel Chardonnay und Cabernet Sauvignon, verwendet um Qualitätsweine herzustellen. Um ein Beispiel zu nennen: Colli di Bologna DOC Weine werden lokal und national höchst geschätzt.
Je näher Sie sich Richtung Modena bewegen, desto mehr Lambrusco werden Sie finden. Fast alle Weine in der Emilia sind Schaumweine und Lambrusco ist keine Ausnahme. Ja, es handelt sich hierbei um einen roten Sekt, der wunderbar zu der örtlichen reichhaltigen Küche passt.

Sangiovese Weintouren – Forli’, Faenza, Ravenna und Rimini.

Wenn wir in den Osten Bolognas reisen, dann finden wir Sangiovese, einen robusten roten Wein. Die Rebsorte ist sehr verbreitet in Italien; in der Tat wird sie auch verwendet um in der Toskana Chianti herzustellen. In Emilia Romagna werden Sie Sangiovese Weingüter in Dozza (ein sehr schöner mittelalterlicher Ort auf der Spitze eines Hügels) finden. Dozza ist auch die Stadt der bemalten Wände, in der viele der Häuser von Künstlern ‚dekoriert’ wurden. Des Weiteren werden Sie im Zentrum der Stadt die ]Rocca sforzesca finden. Dies ist ein interessantes Beispiel für eine Festung aus dem Mittelalter, deren Besuch äußerst empfehlenswert ist. Besucher können die ursprüngliche Küchen und viele luxuriöse Möbel aus dieser Zeit bewundern.

Wenn Sie weiter östlich reisen, so werden Sie in den Provinzen Faenza (auch für Tonwaren bekannt), Ravenna und Rimini weitere Sangiovese-Weine finden. Ravenna ist ein empfehlenswerter Zwischenhalt für diejenigen, die sich für Geschichte interessieren, um das Byzantine-Mosaik zu sehen. Rimini ist der immerwährende Zielort für Sonnen- und Strandanbeter, dennoch sollten wir Riminis reichhaltige Esskultur, wie zum Beispiel Piadina und Formaggio di Fossa (löchriger Käse), nicht vergessen.
Modena und Lambrusco.
Modena ist die Stadt des Balsamico-Essigs, und es gibt keinen Essig ohne Wein. Aus dem Zentrum Modenas oder von Bologna aus, ist es möglich den Ort CASTELVETRO zu besichtigen; eine italienische Stadt, die sich dem Wein gewidmet hat. Die Rebsorte, die hier wächst ist vor allem die LAMBRUSCO Grasparossa di Castelvetro. Die Weingüter stellen einen dunkellila Wein her, der einen Schaum bildet, diser aber schnell nach dem Eingießen wieder verschwindet. Das Ergebnis ist ein vorzüglicher Wein mit dem Duft von Veilchen. Es handelt sich hierbei um einen Sekt, der jedem schmeckt, selbst denjenigen, die keinen Wein mögen. Tatsächlich werden Sie sich früher oder später, wortwörtlich, in Lambrusco verlieben.

20120512-215126.jpg

This page is also available in: Englisch, Japanisch